Slider

Kieferorthopädie für Kinder in Dietzenbach

Zu den Aufgaben der Kieferorthopädie gehören die Vorbeugung, die Erkennung sowie die Behandlung von Zahn- und Kieferfehlstellungen. Im Mittelpunkt der Behandlungen stehen vor allem Kinder und Jugendliche, denn potenzielle Fehlentwicklungen des Gebisses lassen sich in den Jahren des Wachstums optimal korrigieren, so dass gesundheitliche Spätfolgen vermieden werden können.

Frühbehandlung von Kindern– Prophylaxe in der Kieferorthopädie in Dietzenbach

Bereits im Alter von 6 Jahren empfehlen wir die Entwicklung des Gebisses durch unsere Kieferorthopäden in Dietzenbach kontrollieren zu lassen. Diese Prophylaxe dient dazu, Gebissfehlentwicklungen rechtzeitig zu erkennen. Denn vor allem im Kindesalter lassen sich Fehlstellungen gut und schnell korrigieren, so dass optimaler Weise spätere Behandlungen unnötig werden. Auch können Zungenfehlfunktionen, die die Ursache vieler Kiefer- und Zahnstellungsanomalien sind, durch frühzeitige Therapie günstig beeinflusst werden. Hierzu arbeiten wir eng mit erfahrenen Logopäden zusammen.

Zahnfehlstellungen beheben – Kieferorthopädie in Dietzenbach

Bestehen Fehlentwicklungen des Gebisses ist eine kieferorthopädische Behandlung notwendig, um langfristig eine Störung der Bissfunktion zu verhindern und eine gesunde Kieferentwicklung sicherzustellen.

In der Regel beginnt die Kieferorthopädie für Kinder in einem Alter von 9-10 Jahren, wenn sich das Wechselgebiss in der zweiten Entwicklungsphase befindet, da man in diesem Alter noch sämtliche Therapieoptionen hat und auf bestehende Wachstumsdefizite angemessen reagieren kann.

Für die kieferorthopädische Behandlung stehen uns verschiedene moderne Verfahren, die eine gleichermaßen schonende wie effektive Therapie ermöglichen, zur Verfügung.

Kieferorthopädische Diagnostik

Basis unserer kieferorthopädischen Behandlung von Kindern ist eine gründliche Diagnostik, bei der zu Beginn sowohl der Allgemeinzustand der Zähne wie auch der aktuelle Stand der Gebissentwicklung genauestens geprüft werden. Darüber hinaus erfolgt eine röntgendiagnostische Untersuchung.

Je nach Befund erstellen wir einen individuellen Therapieplan für Ihr Kind. In den meisten Fällen erfolgt die kieferorthopädische Behandlung mittels herausnehmbarer oder fester Zahnspange mit entsprechender Nachsorge, um den Therapieerfolg nachhaltig zu sichern. Aber auch funktionskieferorthopädische Maßnahmen sind möglich.

Haben Sie Fragen zum Thema „Kieferorthopädie für Kinder“?

Gerne beraten wir Sie persönlich zu den Behandlungsmöglichkeiten unserer Kieferorthopädie in Dietzenbach. Rufen Sie uns einfach unter der Rufnummer 06074 – 81 22 28 an und vereinbaren Ihren Wunschtermin.

Wir freuen uns auf Sie!

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen